Sonntag, 24. Juni 2012

Fluchen ist Glückssache ...

Da gibt es eine Geschichte, die ich immer wieder gerne erzähle: als ich immer besser Englisch lernte, fing es mich irgendwann an zu stören, dass viele Briten so häufig fuck this, fuck that, fucking, fuck, fuck, fuck sagen. Man braucht ja hin und wieder einen Kraftausdruck, aber ich wollte einen haben für mich, der sanfter ist als f*cken.

Nun ja, so hörte ich mich um, und fand bald ein anderes Wort, das viel sanfter klang: bugger. Sieht schon netter aus, klingt besser, und ich wusste zwar nicht, was es hiess, aber schlimmer als fuck konnte es ja kaum sein. Und so sagte ich fröhlich "bugger, bugger that for a lark, I'll be buggered," bis mir eine Freundin aus Schottland sagte, was das heisst: ar***f*cken. Seither bin ich wieder auf der Suche.

Diese Anekdote erzählte ich auch am schottischen Hochzeitsfest einem sehr gebildeten, älteren Engländer (so richtig mit edlem Oxford/Cambride-English und so) weil wir gerade über die Schwierigkeit des Sprachenlernens diskutierten. Er fand sie richtig lustig, und machte den Abend hindurch immer wieder Witzchen darüber.

Nach dem Tanz sassen wir noch zusammen, diesmal war seine Frau auch mit dabei, welche von alledem noch nichts wusste. Ich setzte mich hin, aber da ich Rocktragen nicht so gewohnt bin, sass ich so, dass man von bestimmten Richtungen vielleicht zu viel hätte sehen können. Und dann sagte doch der gebildete Engländer: "Sei vorsichtig, wie Du dich mit Kilt hinsetzt, ich weiss ja nicht, wie viel da unten zu sehen ist, aber wenn's zu verlockend ist, you'll get buggered."

Ihr hättet das Gesicht seiner Frau sehen sollen! Sie war total geschockt! Ich glaub nicht, dass sie ihren Ehemann jemals dieses Wort hat verwenden hören, und vor allem niemals in diesem Zusammenhang.

P.S.: in den USA wird "bugger" heute häufig verwendet. Den Leuten ist es dort kaum bewusst, was es heisst. In Grossbritannien ist das anders.

P.P.S.: unter dem Kilt trägt man Boxershorts. Ohne Unterwäche wär's Wahnsinn, der Kilt ist aus einem relativ kratzigen Wollstoff gemacht.

Kommentare:

  1. You are hitting the nail on the head. ;)

    AntwortenLöschen
  2. :))
    Danke für diese herrliche Anekdote!

    AntwortenLöschen
  3. By Merlins pants (and your boxers)! This time the shit really hit the fan! ;-)

    AntwortenLöschen